Wie man dorthin kommt

Finden Sie heraus, wie

Preise und Öffnungszeiten

Preise entdecken

Häufig gestellte Fragen

Erkunden Sie

Was man über Cala Goloritze wissen sollte

Cala Goloritzè ist ein einzigartiger und abgelegener Strand an der Ostküste Sardiniens im Golf von Orosei, der eine einzigartige natürliche Schönheit bietet. Um den Strand zu erreichen, können Sie einen malerischen Weg entlang wandern oder ein Boot mieten. Der Strand verfügt nur über begrenzte Einrichtungen, daher ist es wichtig, dass Sie alles mitbringen, was Sie für ein angenehmes Erlebnis benötigen.

Merkmale des Strandes

Cala Goloritzè ist ein einzigartiger Strand an der Ostküste Sardiniens, der unberührte Natur bietet. Der Strand zeichnet sich durch weißen Sand und kristallklares Meer aus, was ihn zu einem der schönsten Strände in Europa macht. Die weißen Felsen, die ihn umgeben, und die berühmte"Goloritzè-Spitze" verleihen dem Strand seinen Charme. Die isolierte Lage des Strandes, der nur zu Fuß oder mit dem Boot zu erreichen ist, macht ihn zu einem idealen Ort für alle, die Ruhe und Erholung vom Alltag suchen. Da es sich um einen wilden Strand handelt, ist er aufgrund der begrenzten Dienstleistungen ideal für diejenigen, die die Natur erleben möchten.

Aktivitäten, die durchgeführt werden können

In Cala Goloritzè kann man nicht nur die natürliche Schönheit des Strandes bewundern, sondern auch verschiedene Outdoor-Aktivitäten unternehmen. Die gängigsten sind Wanderungen zum Strand über einen malerischen Pfad und das Klettern an den weißen Kalksteinwänden, die den Strand umgeben. Da es sich um einen geschützten Strand handelt, ist er außerdem ein idealer Ort zum Schnorcheln oder Tauchen, um die reiche Meeresflora und -fauna des Mittelmeers zu entdecken. Schließlich können Sie ein Boot mieten, um die Meereshöhlen entlang der Küste zu erkunden, oder einfach das kristallklare Meer bei einem gemütlichen Bad genießen.

Wie kommt man nach Cala Golortizè?

Der häufigste Weg zur Cala Goloritzè führt über einen landschaftlich reizvollen Fußweg, der am Parkplatz von Baunei, einer Gemeinde an der Ostküste Sardiniens, beginnt. Die Wanderung dauert etwa anderthalb Stunden und ist für Menschen mit guter Kondition geeignet, da der Weg einige steile und unebene Abschnitte aufweist. Alternativ können Sie in Cala Gonone, Arbatax oder Santa Maria Navarrese ein Boot mieten und den Strand in wenigen Minuten über das Meer erreichen. Es ist ratsam, sich vor dem Aufbruch über die Wetter- und Meeresbedingungen zu informieren, damit Sie den Strand sicher und angenehm erreichen können.

Wie Sie Cala Goloritze mit unseren Ausflügen erreichen

Sie können Cala Goloritzè mit unseren Bootsausflügen erkunden, begleitet von einem hochqualifizierten und erfahrenen Skipper. Der Skipper wird Sie auf ein unvergessliches Erlebnis führen, um dieses Juwel des Golfs von Orosei zu entdecken, dank seiner Kenntnisse des Meeres und der Umgebung. Mit unserem Bootsausflugsservice können Sie Cala Goloritzè sicher erreichen und dabei den Komfort und die Bequemlichkeit unseres Bootes genießen.

Buchen Sie den Ausflug

Wie man Cala Goloritzè mit einem gemieteten Schlauchboot erreicht

Sie können die Schönheit von Cala Goloritzè in völliger Freiheit erkunden. Mieten Sie ein Schlauchboot in Cala Gonone und erreichen Sie den Strand in völliger Autonomie. Dank unserer Flotte von Schlauchbooten können Sie die Schönheit der Ostküste Sardiniens in Ruhe und Sicherheit genießen. Segeln Sie zur Cala Goloritzè, entdecken Sie die Meereshöhlen und Unterwasserschluchten und genießen Sie Ihre Zeit an einem der faszinierendsten Strände Sardiniens.

Aufblasbares Schlauchboot Cala Gonone

Wie man Cala Goloritzè zu Fuß erreicht

Um die Cala Goloritzè zu Fuß zu erreichen, muss man den Golgo-Weg gehen, der am Parkplatz in Baunei, einer Gemeinde an der Ostküste Sardiniens, beginnt. Der Weg hat einige steile und unebene Abschnitte, bietet aber auch atemberaubende Panoramablicke auf die Küste und die umliegenden Berge. Für die gesamte Strecke benötigt man etwa zwei Stunden, es gibt aber auch eine kürzere Variante, mit der man den Strand in etwa eineinhalb Stunden erreichen kann. Es ist ratsam, für die Dauer der Wanderung ausreichend Wasser und Verpflegung mitzunehmen sowie Wanderschuhe und wetterangepasste Kleidung zu tragen.

Wie viel kostet es und wann kann man Cala Goloritze besuchen?

Der Zugang zur Cala Goloritzè ist seit 2023 kostenpflichtig, Sie müssen einen kleinen Betrag von etwa 6 Euro über die offizielle Heart of Sardinia-App bezahlen. Wenn Sie den Strand mit dem Boot besuchen möchten, variieren die Preise je nach gewähltem Service und Jahreszeit.

Die beste Zeit für einen Besuch in Cala Goloritzè ist von Mai bis September, wenn das Wetter warm und sonnig ist und das kristallklare Wasser des Mittelmeers zum Schwimmen und für Aktivitäten im Freien einlädt. In den Sommermonaten kann der Strand jedoch überfüllt sein. Wenn Sie also mehr Ruhe bevorzugen, können Sie sich für einen Besuch im Frühjahr oder Herbst entscheiden.

Häufig gestellte Fragen über Cala Goloritze

Im Folgenden finden Sie eine Liste häufig gestellter Fragen über Cala Goloritzè, den wunderschönen wilden Strand im Golf von Orosei. Lesen Sie die Antworten und erfahren Sie alles, was es über dieses schöne Reiseziel zu wissen gibt, von seinen einzigartigen Eigenschaften bis hin zur Geschichte und den Legenden, die es umgeben.

Kann man zur Cala Goloritze laufen?

Ja, es ist möglich, zu Fuß nach Cala Goloritzè zu gehen. Der Strand ist über den Golgo-Pfad vom Dorf Baunei aus zu erreichen, was etwa zwei Stunden dauert. Die Wanderung ist mäßig schwierig und beinhaltet einige steile und unebene Abschnitte, aber die wunderschönen Aussichten entlang des Weges machen das Erlebnis absolut einzigartig.

Wie komme ich von Cagliari nach Cala Golortize?

Sie erreichen Cala Goloritzè von Cagliari aus mit dem Auto oder dem Bus. Fahren Sie auf der SS125 bis Baunei, folgen Sie dann den Schildern zum Parkplatz Golgo und nehmen Sie von dort aus den Panoramaweg zum Strand. Die SS125 führt durch einige der malerischsten Küstenregionen Sardiniens und bietet atemberaubende Panoramablicke.

Welches ist der nächstgelegene Flughafen zu Cala Goloritze?

Der nächstgelegene Flughafen zu Cala Goloritzè ist der Flughafen Olbia-Costa Smeralda, der etwa 100 km entfernt ist. Vom Flughafen aus kann man ein Auto mieten oder einen Bus nehmen, um nach Baunei und dann nach Cala Goloritzè zu gelangen.

Wo liegt Cala Goloritze?

Cala Goloritzè befindet sich an der Ostküste Sardiniens, in der Gemeinde Baunei. Der Strand liegt eingebettet zwischen Bergen und überblickt das kristallklare Mittelmeer und ist auf dem See- und Landweg erreichbar.

Welche Aktivitäten kann man in Cala Goloritzè unternehmen?

In Cala Goloritzè kann man verschiedene Aktivitäten wie Trekking, Klettern, Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen ausüben.

Gibt es am Strand Dienstleistungen wie Toiletten oder Duschen?

Am Strand von Cala Goloritzè gibt es keine Dienstleistungen, da der Strand geschützt ist und keine festen Bauten erlaubt sind.

Wann ist die beste Reisezeit für Cala Goloritzè?

Die beste Zeit für einen Besuch der Cala Goloritzè ist von Mai bis September, wenn die Temperaturen angenehm sind und das Meer warm ist.

Kann man am Strand Liegestühle und Sonnenschirme mieten?

Am Strand von Cala Goloritzè können keine Liegen und Sonnenschirme gemietet werden, da der Strand geschützt ist und keine festen Strukturen erlaubt sind.

Gibt es Restaurants oder Bars in der Nähe von Cala Goloritzè?

In der Nähe von Cala Goloritzè gibt es keine Restaurants oder Bars, da der Strand geschützt ist und keine festen Bauten erlaubt sind.

Welche anderen Strände oder Orte kann man in der Umgebung von Cala Goloritzè besuchen?

In der Nähe von Cala Goloritzè kann man weitere schöne Strände wie Cala Mariolu, Cala Luna und Cala Sisine sowie zahlreiche Unterwasserhöhlen und Schluchten besuchen.

Kann man in Cala Goloritzè schnorcheln oder tauchen?

Ja, in der Cala Goloritzè kann man schnorcheln und tauchen. Das kristallklare Wasser der Bucht bietet spektakuläre Ausblicke auf die Meeresflora und -fauna.

Welches sind die schönsten Wanderwege von Cala Goloritzè aus?

Zu den schönsten Wanderwegen von Cala Goloritzè aus gehören der Golgo-Weg und der Panoramaweg, der zu dem berühmten spitzen Felsen führt.

Wie kommt man zu dem berühmten spitz zulaufenden Felsen in der Nähe des Strandes?

Der berühmte nadelförmige Felsen befindet sich am Panoramaweg, der zur Cala Goloritzè führt. Die Wanderung erfordert ein gewisses Maß an Training, aber die Aussicht, wenn man den Gipfel erreicht hat, ist absolut spektakulär.

Gibt es eine Begrenzung der Besucherzahl am Strand von Cala Goloritzè?

Ja, um die natürliche Umwelt zu schützen und die Schönheit des Strandes zu erhalten, ist der Zugang zu Cala Goloritzè auf maximal 250 Besucher pro Tag beschränkt.